Oberneisen, Im Bangert

Straßenendausbau „Im Bangert“, Oberneisen

  • Ausführung Frühling / Sommer 2017

Die Ortgemeinde Oberneisen beabsichtigt den Straßenendausbau „Im Bangert“ durchzuführen.

Die vorhandene alte Asphaltdecke bleibt als Tragschicht in dem durchgehenden Straßenzug von der „Hauptstraße“ bis zur Straße „Schöne Aussicht“ erhalten.

Die Planung sieht einen Asphaltausbau mit einseitiger Muldenrinne zur Straßenentwässerung sowie einen einseitigen Gehweg vor.

Über der vorhandenen Asphaltdecke erfolgt der Einbau einer Binderschicht auch zum Profilausgleich und darüber der Einbau einer Asphaltdeckschicht.

Auf der Bergseite wird ein Gehweg bzw. Seitenstreifen von rd. 80 cm Breite gepflastert.

Im Stichweg wird die alte Asphaltbaustraße ausgebaut. Der Stichweg wird komplett gepflastert. Zur Entwässerung wird dort eine Mittelrinne eingebaut.

Herr Andreas Meyer

Bauabteilung
Zimmer 25
stellv. Bauamtsleiter, stellv. technischer Werkleiter
Andreas.Meyer@vg-hahnstaetten.de
064309114131
064309114170