Lohrheim, Gartenstraße - Teilstück

Teil-Ausbau „Gartenstraße“, Lohrheim

  • Ausführung Frühjahr 2017

Die Ortsgemeinde Lohrheim beabsichtigt die Gehwege im südwestlichen Teil der Gartenstraße auszubauen.

Die bestehende Gehwegsbefestigung wird zusammen mit den Borden und den Rinnenplatten ausgebaut. Das vorhandene Natursteinpflaster wird gesondert ausgebaut. Der Asphalt wird zur Herstellung der Muldenrinne zurückgenommen und die Gehwege werden in Pflasterbauweise neu hergestellt.

Entlang des Grundstücks Haus-Nr. 6 wird die Einfriedung zum Garten durch den Anlieger abgebrochen. Hier wird zur Überbrückung des Höhenunterschiedes eine neue Mauer aus Winkelsteinen, deren Fuß im öffentlichen Bereich zum Stehen kommt, angeordnet. Im Bereich des zurückgenommenen Asphaltes wird wieder Asphalt eingebaut.