Ordnung und Soziales

zurück zur Übersicht

Die Aufgaben der Abteilung werden im Bürgerbüro, dem Ordnungsamt und der Sozialabteilung wahrgenommen.

Ordnungsamt:
Durch die Mitarbeiter des Ordnungsamtes werden die Angelegenheiten des Gewerberechtes, des Gaststättenrechtes, das Feuerwehrwesen, das Straßenwesen (Sperrungen, Ruhender Verkehr, Arbeiten im Straßenraum, Beschilderungen) sowie alle sonstigen Angelegenheiten der öffentlichen Sicherheit und Ordnung bearbeitet.

Bürgerbüro:
Im Bürgerbüro werden besonders die Themenbereiche Einwohnermeldewesen, Passwesen, Fischereirecht, Parkausweise für Schwerbehinderte, Fischereischeine, Fundsachen und KFZ-Ummeldungen/-Abmeldugen erledigt.

Standesamt und Friedhofswesen
Das Standesamt ist zuständig für die Erledigung personenstandsrechtlicher Angelegenheiten (u .a. Heirat, Sterbefall, Ausstellung von Geburtsurkunden).
Im Friedhofswesen werden Bestattungsangelegenheiten, Fragen bezüglich Friedhofssatzungen der einzelnen Ortsgemeinden bearbeitet.

Sozialabteilung:
Die Sozialabteilung ist zuständig für die Aufgabenwahrnehmung der Themenbereiche Soziale Sicherung (z.B. Hilfe nach dem XII. Sozialgesetzbuch [Grundsicherung, Hilfe zum Lebensunterhalt, Asylangelegenheiten und Rentenangelegenheiten Auskünfte, Antragstellung]).

Jugendpflege:
Die Jugendpflegerin steht als Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche und erwachsene Personen wie z.B. deren Erziehungsberechtigte zur Verfügung. Die Aufgabenbereiche sind dabei Beratung, Streetwork, Konfliktmanagement, Betreuung von Jugendräumen sowie Gestaltung von schulischen und freizeittechnischen Angeboten.