Was erledige ich wo

Was erledige ich wo?
 
Wo finde ich was?
 
Unser Stichwortverzeichnis dient Ihnen dazu, schnell und einfach, auf einen Blick das
 
gesuchte Stichwort und den zuständigen Mitarbeiter / die zuständige Mitarbeiterin finden.
 

 Bitte wählen Sie den entsprechenden Anfangsbuchstaben zu Ihrem Suchwort aus:

SEPA

Information zur Einzugsermächtigung bzw. zum SEPA-Lastschriftmandat

Mit Wirkung zum 01.02.2014 verändert SEPA den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Im Zuge der Einführung von SEPA werden Ihre bisherige Kontonummer und die Bankleitzahl durch die IBAN und BIC ersetzt. Ihre persönliche IBAN und BIC können Sie auf Ihrem Kontoauszug ersehen oder sind auf Ihrer ec-Karte abgedruckt.

Haben Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilt? Kein Problem. Sie brauchen nichts zu veranlassen.

Falls Sie uns noch keine Einzugsermächtigung erteilt haben, können Sie sich hier das Formular herunterladen

Wir stellen den Zahlungsverkehr und Ihre bestehende Einzugsermächtigung automatisch gemäß den gesetzlichen Vorschriften auf dieses neue und europaweit einheitliche Verfahren um. Das bedeutet, dass Lastschriften zukünftig um die Angabe einer Gläubiger-Identifikationsnummer und eine Mandatsreferenz ergänzt werden. Diese Angaben dienen der eindeutigen Kennung von Kontobelastungen auf der Grundlage eines SEPA-Lastschriftmandates.

Sie können unsere Gläubiger-Identifikationsnummer und Ihre Mandatsreferenznummer zukünftig aus Ihren Bescheiden entnehmen. Auch Ihr Bankkonto mit IBAN und BIC wird wie bisher am Ende des Bescheides ersichtlich sein.

Bei Fragen steht Ihnen unsere Verbandsgemeindekasse gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter den Telefonnummern 06430/9114-148 / -146 oder per E-Mail unter kasse@vg-hahnstaetten.de.

Weitere Informationen zum Thema SEPA finden sie unter www.sepadeutschland.de